Oliver Wittke MdB
Willkommen bei der CDU in Gelsenkirchen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

die CDU engagiert sich seit über 70 Jahren in der Stadtpolitik Gelsenkirchens. Sie finden auf unseren Seiten Themen und Personen, Informationen aus den Ortsverbänden und Vereinigungen und die Einladung bei uns mitzumachen.

Ich danke Ihnen für Ihr Interesse an unserer Politik und wünsche noch einen schönen Tag,

Ihr Oliver Wittke, Kreisvorsitzender


 
05.12.2016
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert die Gesundheitsforschung und startet zwei neue Innovationscluster, in denen intelligente Prothesen und Orthesen (äußeres Hilfsmittel zur Unterstützung des Körpers) sowie neue interaktive Mikroimplantate erforscht werden. Auch die Gelsenkirchener Niederlassung der Wilddesign GmbH & Co. KG profitiert von dieser Förderung. Mit dem Bundesprogramm „Technik zum Menschen bringen“, fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung von November 2016 bis Oktober 2021 zwei Innovationscluster bundesweit. Rund 340.000 Euro Fördermittel entfallen davon auf die Gelsenkirchener Filiale der Wilddesign GmbH & Co. KG, die Teil des Innovationsclusters INTAKT ist. Die Forscherteams des Innovationsclusters INTAKT arbeiten an neuen interaktiven Mikroimplantaten. Sie sollen etwa einen Tinnitus durch eine gezielte neuromuskuläre Stimulation unterdrücken, die Therapie von Funktionsstörungen des Verdauungstraktes unterstützen oder die Greiffunktion einer Hand wieder herstellen. Zentrale Herausforderung an die neuen Produkte ist ein lebenslanger Verbleib im Körper.
weiter

01.12.2016
Anrede, wir erleben in diesem Jahr Haushaltsberatungen in einem besonderen politischen Umfeld, in einer Zeit, in der die politische Debatte spürbar an Schärfe zunimmt. Bei vielen Themen auf vielen Ebenen und so auch in Gelsenkirchen.

01.12.2016
Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren, werte Gäste – verbunden mit einem besonderen Gruß an die Beschäftigten von Wellpappe! Mehr an sozialer Unternehmenskälte geht nicht ! Zumindest übersteigt der aktuelle Fall unsere Vorstellungskraft. Und die große Schnittmenge dieser gemeinsamen Empfindungen in Solidarität zu den Beschäftigten über das unfassbare Verhalten der Verantwortlichen von Wellpappe wird sichtbarer Ausdruck der gemeinsamen Resolution getragen in großer Mehrheit von Grünen / SPD und CDU.

01.12.2016
Sehr geehrter Oberbürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren, „Gelsenkirchen ohne Spaßbad macht die Stadt für junge Menschen deutlich unattraktiver. Eine Abwanderung junger Menschen in die Spaß-Bäder der umliegenden Städte wäre die Folge. Eine langfristige Bindung an Gelsenkirchen würde noch schwieriger. Daher müssen attraktive Elemente in der Bäderlandschaft vorhanden sein, damit sie auch für junge Menschen interessant sind.“ (Ronja Christofczik, Vorsitzende der Jusos)

28.11.2016
Der Gelsenkirchener Bundestagsabgeordnete Oliver Wittke ruft Jugendliche aus Gelsenkirchen im Alter zwischen 16 und 20 Jahren zur Bewerbung am Jugendmedienworkshop 2017 auf. Der Deutsche Bundestag lädt gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e. V. mittlerweile zum vierzehnten Mal 30 junge Journalistinnen und Journalisten zu einem Workshop nach Berlin ein. Johannes Singhammer, Vizepräsident des Deutschen Bundestages, hat dieses Mal die Schirmherrschaft inne. Eine Woche lang werden die Jugendlichen hinter die Kulissen des parlamentarischen und medialen Geschehens in der Hauptstadt blicken. Sie hospitieren in Redaktionen, lernen Hauptstadt-Journalisten kennen, diskutieren mit Abgeordneten aller Fraktionen, besuchen Plenarsitzungen im Deutschen Bundestag und erstellen eine eigene Zeitung.
weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU Deutschlands CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Oliver Wittke CDU Ratsfraktion Gelsenkirchen
© CDU Kreisverband Gelsenkirchen  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.18 sec. | 51589 Besucher