CDU Kreisverband Gelsenkirchen
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-ge.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
18.07.2021, 10:58 Uhr
CDU bedauert Absage des City-Festes in Buer

Batzel: „Scheitern an Planung für Feuerwehrflächen für uns nicht vorstellbar. Das wäre nicht hinnehmbar und verlangt deshalb nach Aufarbeitung des Sachverhaltes.“

Zur aktuellen Presseberichterstattung rund um die Absage des Cityfestes durch die Werbegemeinschaft Buer äußert sich Andreas Batzel, Vorsitzender im Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Innovation, Beherbergung und Gastronomie sowie CDU-Stadtverordneter aus Buer, wie folgt:

„Mit Bedauern mussten wir die Absage des Cityfestes in Buer zur Kenntnis nehmen. Für uns ist klar: Die Art und Weise lässt Fragen offen - die genauen Gründe und auch die genannten Vorgänge werden wir aufarbeiten. Es ist hinlänglich bekannt, wie wichtig Veranstaltungen und größere Events für die Innenstadt in Buer sind – das City-Fest ist Frequenzbringer und in Kombination mit dem verkaufsoffenen Sonntag ein Gewinn für Buer. Durch den mit der Absage verbundenen Ausfall des verkaufsoffenen Sonntages schmerzt es doppelt. Das eine Veranstaltung und damit auch der verkaufsoffene Sonntag am Plan für Feuerwehrflächen scheitern soll, ist für uns nicht vollstellbar. Das wäre nicht hinnehmbar und verlangt deshalb nach Aufarbeitung des Sachverhaltes. Wir werden das Thema daher auf jeden Fall auf die Tagesordnung für die kommende Sitzung des Wirtschaftsförderungsausschusses setzen lassen!“