Neuigkeiten

28.02.2017, 17:02 Uhr
Auf nach Berlin – Oliver Wittke lud zum Besuch in die Hauptstadt
Berlin ist eine Reise wert! Vom 20. Februar bis 23. Februar 2017 reisten 50 politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Gelsenkirchen auf Einladung des Gelsenkirchener Bundestagsabgeordneten Oliver Wittke nach Berlin. Vier Tage lang nahmen die Besucher an einem abwechslungsreiches Programm in der Bundeshauptstadt teil. Neben einem Besuch im Bundestag und einer Diskussion mit Oliver Wittke zum politischen Tagesgeschehen, wartete auf die Teilnehmer im Alliierten-Museum ein Blick auf die Geschichte Berlins während des kalten Krieges. Über die journalistische Arbeit im politischen Berlin konnte sich die Gruppe bei einer Führung und einem Gespräch beim Deutschlandradio informieren. Ein Besuch im Bundesministerium des Inneren und ein Mittagessen auf dem Fernsehturm am Alexanderplatz rundeten den Aufenthalt in der Hauptstadt ab.

Nächste Termine

Weitere Termine